Mittwoch, 9. Februar 2011

Eisbären und Flamingos

Bei dem tollen Wetter war heute wieder mal ein Spaziergang im Zoo fällig. Ich weiß, ich hatte Baby-Elefanten versprochen, aber die grauen Riesen waren heute Morgen mitsamt Nachwuchs im Elefantenhaus und die Fotos sind sehr dunkel geworden.
Statt dessen: Das Liebespaar Lars (Papa von dem kleinen Knut aus Berlin) und seine Vilma. Sie genossen scheinbar auch den strahlendblauen Himmel und zeigten sich in voller Pracht.



 
Zu dem Weiß passend noch ein bisschen Rosa. Die Flamingos tummelten sich an ihrem See.
Grad habe ich gelesen, dass Flamingos früher/ daaamals (bei den alten Römern) sehr beliebt waren, wegen ihrer Zungen. Die galt als Delikatesse. Urgh...Also ich mag sie gerne anschauen, weil die auch so lustig aussehen mit ihren dünnen Beinchen.







Einen sonnig schönen Gruß und bald dann vielleicht / bestimmt auch Elefanten Fotos ! :) 
Kerstin

1 Kommentar:

  1. Hallo Kerstin,
    du liebst wohl den Zoo und die Natur was???
    Hast Du für den Zoo eine Jahreskarte?
    Schöne Bilder hast Du gemacht. Vor allem die in Deinem Header gefallen mir sehr.
    Ich wünsch Dir noch eine schöne Rest-Woche.
    LG Bina

    AntwortenLöschen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....