Samstag, 5. Februar 2011

Frischer Südwestwind

So die Wetterwarnung vom deutschen Wetterdienst. Klingt so als Bezeichnung harmlos für das, was hier so los ist.Ich hoffe der Baum vorm Fenster, der eigentlich letzte Woche hätte geschnitten werden sollen, behält noch alle Äste da, wo sie waren.

Wegen des grauen Graus, zeige ich euch heute, wo ich meine Teelichter aufbewahre. Warum eigentlich Teelicht ? Ah, klar, eben Wiki gefragt, wegen der ursprünglichen Verwendung in einem Stövchen zum warmhalten des Tees. Na hätte man drauf kommen können !


Ich habe mir für die Kerzchen jedenfalls einen Utensilo genäht. [Das Schnittmuster von Farbenmix, Stoffe/ Wachstuch von Stoff und Stil.]
Diese Utensilos sind übrigens seeehr praktisch und flux genäht. Werde fürs Bad mal auch noch welche zaubern. (So kann man all den Pröttel verschwinden lassen)

Herzliche Grüße
Kerstin ...die nun endlich ihren Schal weiter strickt....(*schwitz)

1 Kommentar:

  1. Hallo Kerstin,
    haste toll hingekriegt. Sieht richtig, richtig schön aus. Wenn ich doch nur so nähen könnte....
    Ich glaub Frau kann davon nie genug haben, oder?
    Schönes Wochenende
    LG Bina

    AntwortenLöschen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....