Mittwoch, 16. Februar 2011

Man gönnt sich ja sonst nichts.....

so dachten wir heute Morgen und gönnten uns ein leckeres Frühstück in unserem Lieblingskaffee.
Mit frischen Brötchen, Rührei und Hefeknoten und natüüüürlich: Milchkaffee.


Früher war das Cafe unser zweites Wohnzimmer, da wir in 5 Minuten zu Fuß dort waren, heute sind wir selten da, aber der Kaffee schmeckt immer noch.


Leider noch nicht an der Tochter, aber dafür am Bügel, zeige ich euch mein erstes Wickelkleid  "Anna" (Farbenmix) mit Stoffen von hier. Nachdem ich dann Mal verstanden habe, was ich zu tun habe (manchmal steh ich echt auf der Leitung glaub ich), war es einfach zu nähen und wird bestimmt noch mal von mir genäht.

 


Dann mal einen sonnigen Tag (ich glaub ich nutze mal die Sonnenstrahlen und pönter auf der Terrasse). 
Herzlichen Gruß
Kerstin

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    puh, kannst Du schön nähen!! Das Kleid ist ja wunderschön geworden. Da wird sich Dein Töchterchen aber freuen.
    Morgen Früh geh ich auch mit meinem Schneggen-Mann frühstücken. Wir wollen allerdings ein neues Cafe ausprobieren. Bin schon ganz gespannt wie das da so ist. Ich hatte zum Valentinstag einen Frühstücksgutschein von ihm bekommen, den er auch sofort einlösen möchte. Werde dann mal berichten...
    Ich wünsche Dir Morgen einen schönen Tag.
    VLG Bina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Ooooo das Wickelkleid sieht traumhaft aus.Aber dsage mal von hinten bleibt es sicher offen.Oder.Sprich es muss eine Legin drunter....

    sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  3. Ja jetzt verstehe ich es.Und was fuer ein Oberteil ziehst du darunter?????ich muss soetwas eben angezogen sehen...anderst scheint meine Vorstellungskraft nicht zu reichen....schmunzel

    AntwortenLöschen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....