Samstag, 25. Juni 2011

Armes Kind....

Oh weh. Heute war es dann so weit.... der arme kleine Junge muss sich sein Essen schon aus dem Mülleimer suchen !! :) 



Haha...nicht, dass ihr glaubt es gibt hier bei uns nix zu essen. Obwohl: Wenn man die Kinder manchmal hört und sieht, meint man es gibt immer nur dann was zu essen, wenn Besuch da ist oder wenn wir woanders sind.
Neulich beim Bäcker hatte die Verkäuferin das Brötchen noch nicht in der Hand, da fing der Kleene schon an ,wie wild mit den Ärmchen zu rudern ( obwohl: wir hatten kurz zuvor zu Hause noch gefrühstückt). Die Verkäuferin meinte dann promt ich soll doch noch an der Wursttheke vorbei gehen, wegen des Belags. Hämm..peinlich. Nein ...wir geben eigentlich den Kindern genug zu essen.
Scheinbar war heute aber dann das Spielzeug wenig interessant, deshalb....


 Nun, ich konnte ihn dann mit den Bauklötzen doch noch mal aus der Küche buxieren !! :)

Schönen Abend !
Kerstin

1 Kommentar:

  1. Die alltäglichen Dinge sind doch viel interessanter, als das vorgegebene Spielzeug....

    GLG Regina

    u. a. Töpfe aus den Schränken rausholen inkl. Kochlöfflen und dann ordentlich Musik machen

    AntwortenLöschen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....