Mittwoch, 18. Juli 2012

Johannisbeer-Muffins



Mit den Johannisbeeren von gestern habe ich direkt mal leckere Muffins gebacken. 
Ich habe mal welche im Mini-Format gemacht.....die waren bei den Kinderleins richtig beliebt.

Zack, war auch kein kleiner fürs Foto mehr da....
aber in groß sahen sie etwa so aus ....



Wer Lust drauf hat, hier kommt das Rezept...

125g Margarine
150g Zucker
1Pk. Vanillinzucker
2 Eier
250g Mehl 
2 gestrichene Löffel Backpulver
7 EL Milch 
Johannisbeeren nach belieben

 Ich mache meine glutenfrei mit glutenfreiem Mehl und glutenfreiem Backpulver..
......dann ggf. bisschen mehr Milch rein.....schmecken beide ! :) 

Den Ofen vorheizen auf 180°C und
außer den Beeren alle Zutaten miteinander verrühren.
Die Muffinförmchen mit ein bisschen Teig füllen, 
Johannisbeeren drauf und mit einem bisschen Teig bedecken. 
In den Ofen für ca. 16-18 Minuten....
.....je nach Größe variiert die Backzeit..... 

Lasst es Euch schmecken !! 

*

Gestern hatte unsere Große eine Freundin da und es wurde ein bisschen gebastelt. 
Ich habe Stoffreste und Schnick-Schnack aus´m Näh-Keller geholt 
und die Mädels hatten ihren Spaß .....



Einen wunderbaren Tag wünsch ich Euch !! 
Kerstin



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....