Dienstag, 21. Mai 2013

AS Faltentasche und die Geschichte von der tropfenden Frau.....


Sie lag hier schon länger zugeschnitten und nun bin ich dazu gekommen, sie zu nähen....
das Wetter am WoEnde war auch (ausser Sonntag) genau richtig, 
um ins Nähzimmer zu wandern.....

Leider habe ich bei der blauen Seiten nicht so gut auf die Falten geachtet,
da der Cord ein bissl strechig ist,
....nun ist sie bisschen windschief, aber ich mag sie trotzdem sehr !! 

Meine erste und nicht letzte AS Faltentasche von der Taschenspieler CD
 





...mal sehen, welches Schnittmuster ich mir als nächstes von der CD vornehme....

Die Tasche ist übrigens so geräumig, dass ich noch eine Regenjacke rein bekomme....
letzte Woche bin ich so dermaßen vom Regen überrascht worden,
 dass ich pitschenass beim Abholen im Kindergarten stand 
und alle nur meinten....."Kerstin du trooooopfst...."....
haha, ja ich sah aus, als wäre ich mit Klamotten unter der Dusche gewesen....brrr....
und der Schirm....ja der lag gut im Auto .....immerhin war er dann trocken....grmpf. 
 
 
Am Sonntag hatten wir mit den Nachbarn ein wunderbares Fest
(leider habe ich keine Fotos gemacht), aber da war echtes Kaiserwetter !!! 
Meint ihr es wird noch mal was mit paar Tagen Sonne hintereinander !? ....
 
so ...nun wünsche ich Euch einen wunderbaren Abend !! 
 
Ganz liebe Grüße
Kerstin 


Kommentare:

  1. Die Tasche gefällt mir total gut. Vor allem die Birnchen - hach, ich bin hin und weg.
    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wirklich schöne Stoffzusammenstellung!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....