Montag, 17. November 2014

Apfelkuchen mit Schmant [glutenfrei]



Für ein gemütliches Kaffee trinken mit lieben Freunden 
gab es gestern Apfelkuchen mit Schmant.
Ich fand ihn sehr köstlich und möchte Euch das Rezept nicht vorenthalten.



400g glutenfreies Mehl
250g Zucker
2 Pkch. Vanillezucker
225g kalte Butter
5 Eier
600g Äpfel 
250g Schmant
1 Pkch. Vanillesaucenpulver
Puderzucker
für die Form Fett und Semmelbrösel

- den Backofen Umluft 175°C vorheizen,
Mehl in eine Schüssel sieben und 200g Zucker und Vanillezucker hinzugeben
Butter in Flöckchen und ein Ei dazu und mit den Händen zu Streuseln verkneten 

-Form fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen
die Hälfte der Streusel in die Form geben und einen Boden festdrücken (ohne Rand)

- Äpfel schälen und in spalten schneiden, auf dem Boden verteilen 

- Schmant mit 50g Zucker, 4 Eiern und Saucenpulver (Vanille) verrühren
Guss über die Äpfel gießen und gleichmäßig verteilen

- die restlichen Streusel darüber verteilen
im Backofen 50-55 Min backen
auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren

mjammi.....

Guten Start in die Woche. 
Lieber Gruß
Kerstin


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....