Donnerstag, 21. Mai 2015

Spieletipp


Ich hatte es ja hier bereits erwähnt. 
Wir spielen gerne. :) 
Uns nicht nur "anne Füß", sondern auch Gesellschaftsspiele.

Da sie nicht teuer sind und auch gut in die Tasche passen, wenn man mal unterwegs ist, 
finde ich "Mitbringspiele" einfach prima. 
Wir haben da so einige und unser momentaner Favorit sind die "wilden Wickinger".


Beschreibung: 
Mit Edelsteinen und Juwelen beladen kehren die Wikinger vom letzten Beutezug zurück. Unter lautem Jubel laden sie die erbeuteten Schätze ab und beginnen mit der Verteilung: "Ein Schiff für mich, ein Schiff für dich." Aber die Wikinger müssen jetzt einen kühlen Kopf bewahren und nicht zu früh bei der Verteilung zuschlagen. Wer weiß, vielleicht kommen die wertvollsten Schätze mit einem späteren Schiff? Wer die meisten Edelsteine sammelt, gewinnt das wikingerstarke Abenteuer.
 

 für 2 - 5 Spieler ab 6 Jahren.
 


 Nachdem wir die Spielanleitung dann auch mal verstanden haben, spielt sich jede Runde anders. 
Reih um wird gewürfelt und die jeweilige Aufgabe erfüllt. 
Edelsteine auf Boote verteilen, 
Karte ziehen oder 
um die Edelsteine auf einem Boot feilschen. 
Das ist am Anfang grad für die Jüngeren nicht ganz leicht, 
aber schon nach ein paar Runden merkt man, dass auch die Kinder eine Taktik entwickeln. 

 Eine Spielrunde dauert etwa 10/ 15 Minuten, 
auf der Beschreibung steht ab 6 Jahren, aber unser Sohnemann spielt auch mit 5 schon prima mit. 



Das Spiel ist sehr schön illustriert und die Edelsteine wirklich schwere, schöne Beute. 

Unser Fazit: 
Nach anfänglichen Schwierigkeiten ein klasse Spiel, was bestimmt in jedem Alter Freude macht 
und andere taktische Kniffe hervorbringt. 


Also: frohes Spielen und lieber Gruß
Kerstin 












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....