Sonntag, 3. Mai 2015

Wochenende in Bildern [oder so ähnlich]


Nun eigentlich muss mein Post heute der "Freitag in Bildern" heißen, 
denn den Rest des Wochenendes habe ich meinen Fotoapparat vergessen 
oder es war einfach nicht so spannend zu bebildern !

Unseren ersten Mai möchte ich Euch trotzdem nicht vorenthalten 
und da er ja zum Wochenende zählte....

Es ging mit Bollerwagen bewaffnet die Strasse runter zum "Kirschbaumfest"


Nachbarn und Freunde treffen sich (spontan), wenn der Baum blüht. 
Zu Kaffee, Kuchen und viel Sekt.
Einfach wunderbar. 
Die Kinder toben über die Wiese und die Erwachsenen schnacken mal ganz in Ruhe 
und nicht nur zwischen Tür und Angel, wenn man sich mal auf der Strasse trifft. 

 

Der Baum ist aber auch wunderschön. 



Ein Bänkchen in der Sonne


 So Plätze auf den Mülltonnen waren schon in meiner Kindheit beliebt. 


Die Kleinste untersucht alles ganz genau.


Unsere Große, die eigentlich paaanische Angst vor Hunden hat, 
 krault und herzt den Hundi. 


Führt ihn stolz über die Wiese. 


 Das Wetter spielt auch richtig mit. 


Am Ende sind alle mit roten Wangen nach Hause gelaufen...
meine rot wohl eher vom Sekt, als vom toben ! ;)

Den Samstag und Sonntag haben wir dann recht ruhig verbracht. 
Einen Ausflug in die Stadt gab´s noch....



Viel Kuschelcouch-Zeit 


Ein Treffen mit Freunden...leider unbebildert.

Schwupps ist so ein Wochenende schon wieder vorbei,
auch wenn es einen Tag länger hatte.
Noch mehr Wochenenden sammelt wie immer Susanne von Geborgen Wachsen.
Macht´s Euch schön und habt einen tollen Wochenstart ! 
Kerstin 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....