Donnerstag, 1. Oktober 2015

RUMS mit Stricktorun


Im Gesichterbuch hatte ich es ja schon geschrieben. 
Der Herbst ist da mit wundervollen Farben. 
Ich liebe es. 


 Vor allem bei diesem super sonnigen Wetter. 
Strahlendblauer Himmel, Sonnenschein.....
aber auch das Problem, was ziehe ich an. 
Morgens kaaaalt....Mittags warm bis heiß, 
im Schatten aber kühl.....

Da hilft nur Zwiebellook. 
Deshalb müssen ein paar Strickjacken, Fleecejacken oder sonstig Jäckchen her. 
Den Start macht ....die Torun
Aus dünnem (wirklich leider sehr dünnem und unter dem Maschinchen flutschigem) Strick

Vorne zugeknöpft....frei nach der lieben Frau Lohse
Zu und doch ein lockerer offener Fall.









So eine Torun macht alles mit. 
Sie wandert nun also einfach auch zu RUMS rüber. 


...und ganz heimlich/ unheimlich wird im Hintergrund am nächsten Jäckchen gebastelt. 
Die liebe Trollmama haut nen Herbstknüller raus. 
Ihr könnt hier bei ihr schon mal läuern. 
 ...oder einfach gucken wie lieb ich meine Kugelakazie habe. 

 Also dann....bleibt d´ran
Ganz lieber Gruß
Kerstin


1 Kommentar:

  1. bis ich mich immer durch den rums gewurschtelt habe...
    eine super-torun haste genäht, fällt wirklich toll. ich kann nur das "unrutschige" bei so dünnem strick nicht leiden, v.a. wenn man noch ein langärmeliges jerseyshirt drunter hat. ständig schwingt die panik mit, den feinen strick zu zerrupfen. ich drücke also mal alle daumen, dass deiner torun dieses schicksal erspart bleibt.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....