Freitag, 8. Januar 2016

5 Dinge...


....die mich in der letzten Woche glücklich gemacht haben. 

Emma von Frühstück bei Emma startet das Jahr mit dieser tollen Idee. 
Sich einfach mal bewusst machen, was einen glücklich macht/ gemacht hat. 

Da die erste Woche im Jahr bei mir nicht so dolle war, dachte ich, 
ich versuch es einfach mal. 
Tatsächlich gab es in dieser Woche auch ganz wundervolle Sachen.....

1. 
Nachdem ich am Samstag mein Knie verletzt hatte, 
bin ich Montag dann doch recht schnell untersucht worden 
und es wird auch ein bisschen besser.  

2. 
Das Tochterkind hat mir ein Armband gebastelt...es soll mir Glück bringen. 


3. 
Mein Männe hat Sonderurlaub beantragt, weil ich nicht laufen kann 
und rockt den Tag (Danke!!) 

4. 
Der Sohnemann hat "Schleife machen" gelernt und ist so so stolz. 

5. 
Die Kleinste singt "Happy Birthday" (klingt das niedlich)


Danke liebe Emma
da hat man ja direkt das Lächeln im Gesicht, 
wenn man an die schönen Kleinigkeiten denkt. 
Sollte man öfter machen !! 

Ganz lieber Gruß und einen tollen Freitag Euch 
Kerstin

Kommentare:

  1. Ja, man sollte wirklich öfter an Sachen denken, die toll laufen und glücklich machen.
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. das sind ganz wundervolle glückliche Momente... gute und schnelle Besserung... lg emma

    AntwortenLöschen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....