Donnerstag, 1. September 2016

Ballonfahren


Zum runden Geburtstag vom Männe: Gutschein über eine Ballonfahrt. 
Manch einer mag sich da nun nicht freuen, der Männe selber leidet auch an Höhenangst, 
aber ich war total begeistert. 
Letzten Montag war es soweit und was soll ich sagen....
mit einem oberbreiten Grinsen, glücklich und müde bin ich nach Hause gestiefelt: 
es war einfach wundervoll. 
 
An dieser Stelle noch mal ganz ganz lieben Dank für das tolle Geschenk.  

Hier ein paar Impressionen......
leider hat meine Digi den Geist aufgegeben 
(wenn sich einer mit ner Canon 350D auskennt bitte melden!!) 
 
Es ging über das Bergische Land, 
Radevormwald, Wipperfürth, Hückeswagen, 
Wuppertalsperre, Bevertalsperre.
 






















Einen ganz herzlichen Gruß und besten Dank an dieser Stelle an  

Es war wirklich ganz ganz klasse -
und ich hoffe alle sind noch gut nach Hause gekommen an dem Abend !? 


Wenn ihr also mal Ballonfahren möchtet: ja ja ja, solltet ihr machen. 
Ich dachte auch erst noch ich bekomme Angst, aber man hilft direkt mit, 
ist eingespannt und abgelenkt, 
was total Spaß macht und man hat keine Zeit d´rüber nachzudenken,
ob es einem wohl mulmig wird im "Körbchen". 
Wenn man dann schnell in den Korb muss und es losgeht, 
dann ist es direkt so wunderschön, dass man alle Angst vergisst. 

Einen ganz lieben Gruß
Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ...
schön, dass du da bist und vielen Dank,
dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst !
Ich freue mich sehr....